In meinem 4. Semester habe ich mich dafür eingesetzt, dass es ein Semesterprojekt zum Thema 3D-Animation geben würde, weil ich meine Kenntnisse auf diesem Gebiet weiter ausbauen wollte. Meine Animation handelt von einem Tyrannosaurus, der sich damit abmüht einen Basketball aufzuheben, was ihm aufgrund seiner kurzen Arme aber sehr schwer fällt. Für den Film habe ich zum ersten Mal mit Autodesk Maya gearbeitet.


In my 4th semester I campained myself, that there would be a semester project on the topic of 3D animation, because I wanted to expand my knowledge in this area. My animation is about a Tyrannosaurus who struggles to pick up a basketball, what is very difficult for him, because of his short arms. For this movie I have worked with Autodesk Maya for the first time.

 

Hier einige Zwischenergebnisse meiner Arbeit und das Endmodell:


Here are some results of my work and the final model:

Erste (mit Cinema 4D modellierte) Version. Ein Vergleich zwischen dem Low- und dem Highpoly Modell.


First (modelled with Cinema 4D) Version. A comparison between the Low- and the Highpoly Modell.

Die beiden Grundelemente meines späteren Films: der Tyrannosaurus Rex und der Basketball.


Both of the basic elements of my subsequent movie: the Tyrannosaurus Rex and the basketball.

Aus dem finalen Rendering: Der Basketball-Korb mit dem Ball.


From the final rendering: The basketball basket with the ball.

Der T-Rex beim laufen. Hierzu habe ich einen eigenen Walkcycle erstellt und versucht, seine Bewegungen so natürlich wie möglich aussehen zu lassen.


The T-Rex in the run. To do this, I created an own walkcycle and tried to make his movements look as natural as possible.

Ein Szenenbild aus dem fertigen Film. Auch, wenn ich das Gesicht des T-Rex nicht geriggt habe, habe ich doch versucht ihm so viel Emotionen wie möglich zu geben.


A scene from the finished film. Even if I do not have rigged the face of T-Rex, I tried to give him as much emotion as possible.

Blog share
online portfolio